Fasten gegen Atomwaffen beginnt

Wie schon angekündigt beginnt am 2. August mein Fasten gegen Atomwaffen, das dieses Jahr von 2.-4.8.  in Berlin vor dem Bundeskanzleramt und dann vom 5.-9.8. in Büchel stattfinden wird.

In dieser Zeit werde ich wieder mehr oder weniger regelmäßig von unserer Aktion und den Reaktionen darauf berichten. Wer will, kann dann ja auch wieder einen Kommentar dazu abgeben.

DATUM

UHRZEIT

WAS

WER

Bemerkungen

Fr., 2.8.

20.15 Uhr

Andacht – Mahnwache – Gedenkfeier vor dem Bundeskanzleramt in Berlin

Matthias / Beate / N. N.

Gedenken an die Opfer der Atomwaffen und Atomindustrie –

Eröffnung der diesjährigen Fastenaktion – Erinnerung an die Anfänge in Berlin: Otto Hahn, Lise Meitner und Fritz Straßmann

Sa., 3.8.

8.15 Uhr

Andacht – Mahnwache – Gedenkfeier – Bundeskanzleramt

Matthias / Beate / N. N.

Lebens- und Friedenskräfte – Mut und Geduld – aus der Biografie von Erika Drees

Raum für Beiträge –

 

12.00 Uhr

Friedensgebet – Bundeskanzleramt

Matthias / Beate / N. N.

Die Nazi-Bombe – von Weizsäcker, Heisenberg und Kurt Diebner

Raum für Beiträge -

 

20.15 Uhr

Andacht – Mahnwache – Gedenkfeier – Bundeskanzleramt

Matthias / Beate / N. N.

Opfer von Atombombentests

Raum für Beiträge -

So., 4.8.

8.15 Uhr

Andacht – Mahnwache – Gedenkfeier – Bundeskanzleramt

Matthias / Beate / N. N.

Lebens- und Friedenskräfte –

Widerstand leisten – Gegen den Bau eines Atomkraftwerkes in Japan – Kartenaktion

Raum für Beiträge -

 

10.00 Uhr

Mitwirkung in einem Gottesdienst

Matthias oder Beate

falls wir eingeladen werden

 

12.00 Uhr

Friedensgebet – Bundeskanzleramt

Matthias / Beate / N. N.

Berichte von Überlebenden der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

Raum für Beiträge -

 

im Anschluss: Abreise nach Büchel

     

Mo., 5.8.

20.15

Andacht – Mahnwache vor dem Haupttor des Atomwaffenlagers Büchel

Matthias / Beate / N.N.

Gedenken an die Opfer des Atombombenabwurfs auf Hiroshima – Andacht ist zeitgleich mit den Gedenkfeiern in Hiroshima

Raum für Beiträge -

Di., 6.8.

ab 6.00 Uhr

Verteilaktion an die Soldaten – Haupttor

Matthias

 
 

8.15 Uhr

Andacht – Mahnwache – Gedenkfeier – Haupttor

Matthias / Beate / N.N.

Lebens- und Friedenskräfte:

Gedenken an die Opfer des Atombombenabwurfs auf Hiroshima

Bericht eines Überlebenden

Raum für Beiträge -

 

im Anschluss

Verlesung mit Diskussion von Klage und Urteil zum "Koller-Prozess" – Haupttor

Elke und Matthis

 
 

18.30 Uhr

Friedensandacht in COCHEM am BOCKBRUNNEN

Matthias / Beate / N.N.

Berichte von Bombenopfern aus Hiroshima

Raum für Beiträge -

 

20.15. Uhr

Andacht –Haupttor

Matthias / Beate / N.N.

Atomkraftwerkskatastrophen u.a. Kyshtym, Harrisburg, Tschernobyl. Fukushima und in Deutschland

Raum für Beiträge -

 

nach Eintritt der Dunkelheit

Film: Vom Heilen und Fasten – Haupttor

Marion

 

Mi., 7.8.

ab 6.00 Uhr

Verteilaktion – Haupttor

Matthias

 
 

8.15 Uhr

Andacht

- Haupttor

Matthias / Beate / N.N.

Lebens- und Friedenskräfte: Friedensarbeit – aus einem Brief von Daniel Berrigan

Raum für Beiträge -

 

im Anschluss

Das Internationale Fasten -

Der Widerstand gegen Atomwaffen in Frankreich

Pierre Rosenzweig

 
 

15.00 Uhr-17.00 Uhr

Mit Gütekraft Atomwaffen abschaffen. Workshop 2: Wir reflektieren unsere Aktionen anhand der sechs Stufen gütekräftigen Vorgehens, Teil 1 und 2 – Haupttor

Martin Arnold / Matthias

Fortsetzung der Fortbildung im letzten Jahr

 

18.30 Uhr

Friedensandacht in COCHEM am BOCKBRUNNEN

Matthias / Beate / N.N.

Opfer des Atombombentests "Bravo"

Raum für Beiträge -

 

20.15. Uhr

Andacht –Haupttor

Matthias / Beate / N.N.

Strahlenopfer – weltweit

Raum für Beiträge -

 

20.30 – 21.30 Uhr

Mit Gütekraft Atomwaffen abschaffen. Workshop 2: Wir reflektieren unsere Aktionen anhand der sechs Stufen gütekräftigen Vorgehens, Teil 3 – Haupttor

Martin Arnold / Matthias

Fortsetzung der Fortbildung vom Nachmittag

 

nach Einbruch der Dunkelheit

FILM:

"Wir weigern uns Feinde zu sein!" – Haupttor

Rüdiger

 

Do., 8.8.

ab 6.00 Uhr

Verteilaktion – Haupttor

Matthias

 
 

8.15 Uhr

Andacht

- Haupttor

Matthias / Beate / N.N.

Lebens- und Friedenskräfte: Atom-Bomben-Test-Stopp-Kampagne

Raum für Beiträge -

 

im Anschluss

Warum Soldatsein das Grundgesetz bricht – Verlesung eines Essays eines Soldaten – Haupttor

Matthias

 
 

ca. 15.30 Uhr

Besuch im Heimatmuseum Alflen – zu Folgen von Kriegen

Werner Schwarz?-

Uhrzeit muss noch erfragt werden

 
 

18.30 Uhr

Friedensandacht in COCHEM am BOCKBRUNNEN

Matthias / Beate / N.N.

Atomwaffen-Lagerorte in Europa

Raum für Beiträge -

 

20.15. Uhr

Andacht –Haupttor

Matthias / Beate / N.N.

Opfer durch Uranbergbau

Raum für Beiträge -

Fr., 9.8.

ab 6.00 Uhr

Verteilaktion – Haupttor

Matthias

 
 

11.02 Uhr

Andacht – Mahnwache – Gedenken – Haupttor

im Anschluss: Offizielles Ende der Fastenaktion

Matthias / Beate / N.N.

Gedenken an die Opfer des Atombombenabwurfs auf Nagasaki

Bericht eines Überlebenden aus Nagasaki

Raum für Beiträge -

 

Bei den Andachten werden auf einer Weltkarte die Orte gekennzeichnet, wo OPFER der ATOMWAFFEN und der ATOMINDUSTRIE zu beklagen sind.

Es werden Namen von Opfer des Atombombenabwurfs auf Hiroshima verlesen.

AnhangGröße
PDF icon 2013-buechel-programm.pdf13.79 KB