Unterstützte Projekte

Image
Jugendworkcamp in Uganda

Der Versöhnungsbund ist ein internationaler Verband mit vielfältigen Beziehungen zu engagierten Menschen an vielen Orten der Welt. So ergeben sich aus unserer Arbeit immer wieder Projekte, die unsere Anliegen widerspiegeln und unsere Unterstützung verlangen.

So unterstützen wir z.B. die ugandische Organisation Youth and Community Project Anaka, die jungen Menschen in dem vom Bürgerkrieg gebeutelten Land eine neue Perspektive erschließen will. Die Kooperation besteht schon seit 2009, als der Versöhnungsbund die Beziehung zur Vorgängerorganisation Peace and Devolopment Foundation - Africa intensivierte.

Seit 2021 unterstützen außerdem wir ein Projekt, das der indigenen Gruppe der Enlhet in Paraguay helfen will, ihre Sprache und Tradition zu erhalten. Das tut es, indem es Erzählungen und Berichte von Enlhet, die noch vor den massiven Veränderungen, die aus der Begegnung mit deutschen Siedler*innen entstanden sind, gelebt haben, gesammelt hat und als Audios, Videos und jetzt auch als Manuskripte zur Verfügung stellen will.