Herzlich willkommen beim Versöhnungsbund

Radtour für eine Friedenskirche
Radtour für eine Friedenskirche (und gegen die Verdammung der Täufer)

Der deutsche Zweig ist seit über 100 Jahren gewaltfrei aktiv gegen Krieg und Unrecht. Er vereint Menschen aller Generationen, die sich aus ihrem Glauben oder ihrer sonstigen inneren tiefen Überzeugung heraus für die Gewaltfreiheit einsetzen und auf unterschiedlichsten Wegen Schritte suchen, gewaltsame Strukturen zu bekämpfen und friendensfördernde zu schaffen.

Schauen Sie sich auf der Seite um - wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Anliegen aktiv unterstützen könnten.

Am 31.8. startet unsere diesjährige VB Radtour anlässlich des dreißigjährigen Jubiläums der gewaltfreien Revolution in der damaligen DDR.

Um Interessierte auch während der Tour auf dem laufenden zu halten , haben wir einen Blog eingerichtet, auf dem jeden Tag von der Tour berichtet wird:

https://vbradtour2019.jimdofree.com/

Ein erstes Interview in der Lokalpresse von Plauen ist auch bereits erschienen und eine Presseerklärung zur Tour wurde versandt.

Sommerpause Transparenz TV/ Veranstaltungen zu Hiroshima, Nagasaki und am 1.9. (Antikriegstag) / Neue Abrüstung-Zeitung

Fr, 02/08/2019 - 21:19 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

die Sendung "Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ im Rahmen von Transparenz TV macht Sommerpause bis Ende August 2019.

Am Mittwoch, 4. September 2019, 20.30 Uhr, geht es wieder weiter mit neuen regelmäßigen Interviews.

———

Hiroshima und Nagasaki-Gedenktage 2019

Am 6. und 9. August wird bundesweit der Opfer der Atombombeneinsätze auf Hiroshima und Nagasaki gedacht. Vor 74 Jahren wurden beide japanischen Städte innerhalb von Sekunden dem Erdboden gleichgemacht.

F. Farenski im Dialog mit C. Ronnefeldt: (Atom-)Waffen und ihre Finanzierung / Liste deutscher Investitionen in Atomwaffen / "Die Waffen meiner Bank / Mitmachaktionen

Mi, 31/07/2019 - 20:21 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Heute, Mittwoch, 31. Juli 2019 - 20.30 Uhr:

Frank Farenski im Dialog mit Clemens Ronnefeldt: (Atom-)Waffen und ihre Finanzierung

Cornelia Brinkmann: Ziviler Friedensdienst in Afghanistan: Ein Fallbeispiel / IMI: Iran-Konflikt: Ist eine Drohne einen Krieg wert? / Iran-Report der Boell-Stiftung

Do, 25/07/2019 - 22:26 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Heute, Mittwoch, 24. Juli 2019 - 20.30 Uhr:

Interview mit Cornelia Brinkmann:

Cornelia Brinkmann: Ziviler Friedensdienst in Afghanistan: Ein Fallbeispiel

Cornelia Brinkmann war in den Jahren 2004, wo sie als Friedensfachkraft im Rahmen des Zivilen Friedensdienstes im Norden des Landes eingesetzt war, bis 2014 mehrfach in Afghanistan.

Interview mit Cornelia Brinkmann: "Handlungsfelder der zivilgesellschaftlichen Friedensfoerderung“ / Hintergruende zu U. v .d. Leyen und A. Kramp-Karrenbauer

Mi, 17/07/2019 - 19:54 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Heute, Mittwoch, 17. Juli 2019 - 20.30 Uhr:

Interview mit Cornelia Brinkmann: "Handlungsfelder der zivilgesellschaftlichen Friedensförderung“.

Heute vor 50 Jahren wurde in Soest Friedrich Siegmund-Schultze zu Grabe getragen, Gründer unseres Versöhnungsbundes. Als wir hörten, dass er in Soest noch nicht ganz in Vergessenheit geraten ist, und ein Pfarrer der Petri-Pauli Gemende,Christian Casdorff,  an diesem Tag einlud, zum Grabe zu kommen für ein Lied und ein Vaterunser, haben wir uns von Bielefeld aufgemacht, Sr.

F. Farenski im Dialog mit C. Ronnefeldt über das Buch „Eiszeit“ von Gabriele Krone-Schmalz / Dr. Heribert Prantl: Putin, Europa und der riesige Riss

Do, 11/07/2019 - 13:02 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte, im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Frank Farenski im Gespräch mit Clemens Ronnefeldt über das Buch „Eiszeit“ von Gabriele Krone-Schmalz

Gabriele Krone-Schmalz, die ihre Doktorarbeit über Vorurteile gegenüber Russland in Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg geschrieben hat, war lange Jahre für die ARD Korrespondentin in Moskau, seit 2011 Professorin für TV und Journalistik.

Buchvorstellung: Horst Teltschik: "Russisches Roulette" (F. Farenski im Dialog mit C. Ronnefeldt) / Aufruf: Neue Entspannungspolitik jetzt!

Do, 04/07/2019 - 07:14 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte, im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 3.Juli 2019 - 20.30 Uhr: Frank Farenski im Gespräch mit Clemens Ronnefeldt über das Buch „Russisches Roulette“ von Horst Teltschik

Mittwoch, 26.6., 20.30 Uhr: Angelika Wilmen (IPPNW): Sanktionen gegen Syrien und deren Auswirkungen / Bundeswehr in Syrien vor neuer Aufgabe / USA-Iran: Hintergrund-Informationen

So, 23/06/2019 - 20:57 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zu folgender Sendung:

Mittwoch, 26.6., 20.30 Uhr:

Angelika Wilmen: Syrien-Sanktionen, "Macht Frieden in Syrien“ und die Arbeit von IPPNW

10. Internationale öffentliche Fastenaktion für den Abzug der Atomwaffen der USA aus Deutschland und eine atomwaffenfreie Welt

Mo, 17/06/2019 - 22:34 - Matthias-W. Engelke

Die Vereinigten Staaten von Amerika lagern ihre Atomwaffen immer noch in Deutschland.
Die 10. Internationale öffentliche Fastenaktion für den Abzug dieser Waffen aus Deutschland und eine atomwaffenfreie Welt beginnt am Samstag, den 27. Juli um 20.15 Uhr am Mont St. Michel und dauert an bis zum 9. August 2019 11.02 Uhr.

Mont St. Michel - Quelle: Wikemedia; Photo by David Iliff. License: CC BY-SA 3.0.

Seiten

Internationaler Versöhnungsbund RSS abonnieren