Jugendrat

Image
Anneke Lübbing, 1999, Dresden
Image
Jakob Stahl, 1994, Lübeck
Image
Juliane Baumgarten, 1993
Image
Klara Stahl, 1998, Bremen

Grundidee:

Da zunächst die gesamte Verantwortung der Jugendarbeit bei den Jugendvertreter*innen im Vorstand lag und es zwischen den Jahrestagungen kaum Austausch innerhalb des Jugendforums gab, haben wir auf der Jahrestagung 2010 den Jugendrat gegründet. Dieser Jugendrat unterstützt seitdem die Arbeit der Vertretung im Vorstand und bemüht sich darum, dass mehr Wünsche, Ideen und Projekte der Jugendlichen eingebracht und umgesetzt werden können.

Der Jugendrat setzt sich aus der Jugendvertretung im Vorstand und weiteren jungen Menschen zusammen, welche vom Jugendforum, für jeweils ein Jahr gewählt werden.

Aufgaben:

Der Jugendrat soll die Jugendarbeit des Versöhnungsbundes koordinieren. Dazu gehören vor allem die Planung des Jugendforums auf den Jahrestagungen, die Organisation von möglichen anderen Treffen und die Kommunikationsstrukturen außerhalb der Jahrestagung (Jugendforum, Rundbrief und Telegram Gruppe).
Der Jugendrat soll außerdem Anlaufpunkt für die Jugendlichen sein, wenn es um Projektideen oder Anträge aus dem Jugendforum geht.

Der Jugendrat versucht sich mindestens einmal jährlich zu treffen und hält außerdem durch Telefon- und Videokonferenzen Kontakt.

Wenn ihr Fragen, Anregungen, Wünsche, Ideen oder sonst irgendwas loswerden wollt, dann schreibt uns sehr gerne eine Email an jugendrat@versoehnungsbund.de !

Image
Mirjam Stahl, 1996, Leipzig
Image
Nele Buchholz, 1996, Halle an de Saale
Image
Sophia, 2000, Niederkassel-Mondorf