Text

Längere Stellungnahmen, Analysen, Thesen und sonstige  von VB-Mitgliedern als externe Dateien, die für längere Zeit verfügbar sein sollen

Erklärung des Internationalen Versöhnungsbundes, deutscher Zweig, zum Krieg im Kosovo

Sa, 01/05/1999 - 00:00 - Clemens Ronnefeldt

Das erste Opfern jedes Krieges ist die Wahrheit: “Seit dem 24. März 1999 20 Uhr führt die NATO keinen Krieg gegen das serbische Volk; es werden nur militärische Ziele bombardiert, um das Morden zu beenden. Die Verantwortung tragen nicht wir, sondern der jugoslawische Präsident. Die NATO konnte nicht anders handeln, andere Lösungen wurden versucht und sie hatte den Einsatz schließlich oft genug angedroht.”

1.Dagegen gilt es sich zu erinnern:1. Der Abwurf von Bomben auf Menschen ist Mord, unabhängig davon, ob Täter und Opfer Uniformen tragen oder nicht.

Seiten

RSS - Text abonnieren