Berichte Lobberich

Berichte aus der Regionalgruppe Lobberich

Dr. Rainer Moormann berichtet über Risiken und Gefahren durch die Atomreaktoren Jülich und Hamm-Uentrop am 29. Juli 2012 in Nettetal-Lobberich

Mo, 06/08/2012 - 14:26 - Matthias-W. Engelke

Jahrzehntelang wurde die Ansicht verbreitet, der Kugelhaufenreaktor in Jülich sei der sicherste Reaktor der Welt, er sei „katastrophenfrei“. Selbst „nach einem Unfall könnte die Bedienungsmannschaft erst einmal Pizza essen gehen und in Ruhe beraten was nun zu tun sei“ – so aus einer Werbung der Betreiber. Tatsächlich aber trat 1978 nach einem Störfall radioaktiv verseuchtes Wasser aus, so dass begründetermaßen vermutet werden kann, dass es sich hier um die „größte radioaktive Grundwasserverseuchung...in Westeuropa“ handele.

RSS - Berichte Lobberich abonnieren