Neues aus dem VB

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Versöhnungsbund und andere Nachrichten, die uns wichtig sind.

Rettungskette für Menschenrechte am 18.9.

Gespeichert von Geschäftsführung am Mi., 08.09.2021 - 18:35
HandinHand - Rettungskette für Menschenrechte am 18.9.

Am Samstag den 18.9. (Kernzeit 12 Uhr) findet zudem die "#HandinHand - Rettungskette für die Menschenrechte" statt, die von Hamburg bis ans Mittelmeer reichen wird.

Versöhnungsbund-Aktive werden an verschiedenen Orten dabei sein. Wer mitmachen will, aber zu weit weg von der Route ist, kann einen "Rettungsring" auswerfen und eintragen lassen.

Alle Informationen unter: https://www.rettungskette.eu/de/

Peter Buerger: Kirche und Weltkriege / Afghanistan: Die Rolle Pakistans / Dr. Martina Fischer: Deutsche Außenpolitik – Lehren aus Afghanistan? / Mitmachaktionen

Gespeichert von Webmaster am Mi., 01.09.2021 - 18:23

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen von Transparenz TV und der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ sende ich nachfolgend eine Inhaltsangabe und den Link zur ersten Sendung nach der Sommerpause.

Ab sofort werden die Sendungen nicht mehr wöchentlich, sondern im 14-Tage- Abstand Premiere haben. Ab Herbst 2021 werde ich wieder Vorträge im gesamten deutschprachigen Raum halten.

Die heutige Sendung findet am Gedenktag des Überfalls der Wehrmacht auf Polen am 1. September 1939 statt - dem Beginn des 2. Weltkrieges.

Kreuzweg für die Schöpfung

Gespeichert von Thomas Nauerth am Mo., 19.07.2021 - 20:12
Von Gorleben bis Lützerath - Kreuzweg für die Schöpfung 2021

Aktuell läuft eine sehr besondere Aktion, die ein Thema medial wirksam durch das Land trägt, das auch für den VB immer wichtiger geworden ist: „Kreuzweg für die Schöpfung“ (https://kreuzweg-gorleben-garzweiler.de/blog/). Am Sonntag, dem 4. Juli ist der Kreuzweg in Gorleben gestartet und inzwischen bis nach Gütersloh gekommen. Ziel ist am 1.08.2021 das vom Abriss bedrohte Lützerath im rheinischen Braunkohlegebiet.

12. Internationale Öffentliche Fastenaktion bis zum Abzug der Atomwaffen der USA aus Deutschland (Büchel), 25. Juli - 9. August 2021

Gespeichert von Geschäftsführung am Fr., 16.07.2021 - 12:56
Skelette unterhalten sich über Atombombenexplosion

Ein umfassender Bericht zur Kampagne ist hier zu finden: www.fastenkampagne.blogspot.com

In Deutschland lagern immer noch Atomwaffen der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Bundesregierung hält an der so genannten Nuklearen Teilhabe fest,

- obwohl sich mehr als 90% der Bevölkerung dagegen aussprechen,

- obwohl sich die Bundesregierung mit dem Nicht-Verbreitungsvertrag verpflichtet hat, nicht in den Besitz von Atomwaffen zu kommen,

Gewaltfreie Zukunft? Gewaltfreiheit konkret!

Gespeichert von Thomas Nauerth am Di., 13.07.2021 - 10:18
Vortrag 2019 PC Kongress Thomas Nauerth

Gewaltfreiheit ist seit einiger Zeit ist auch bei Pax Christi nicht nur ein Thema, sondern allmählich das Thema. Seit einiger Zeit hat sich Pax Christi zudem mit einem wissenschaftlichen Beirat versehen. Wie das Thema Gewaltfreiheit nahelegt, sind eine ganze Reihe VB-Mitglieder in diesen wissenschaftlichen Beirat berufen worden (u.a. Gregor Lang-Wojtasik, Egon Spiegel und Thomas Nauerth). Erstes Produkt des Beirats war ein Pax Christi Fachkongress zum Thema "Gewaltfreiheit" im Herbst 2019 in Fulda. Die Vorträge liegen nun unter dem Titel "Gewaltfreie Zukunft?

Vom Hineinreichen einer anderen Herrschaft: Dein Reich komme

Gespeichert von Thomas Nauerth am Fr., 09.07.2021 - 15:59

Im September gibt es vom "Ökumenischen Institut für Friedenstheologie, OekIF" wieder ein "Friedenstheologisches Sommerseminar". Es findet statt vom 17.-19.9.2021 in der Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24B, 50678 Köln, www.melanchthon-akademie.de

Das Sommerseminar will neu über die Reich-Gottes-Verkündigung Jesu nachdenken.

Ausgewählte alte Nachrichten finden sich auswählbar nach dem gewünschten Zeitraum im Nachrichtenarchiv.