Neues aus dem VB

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Versöhnungsbund und andere Nachrichten, die uns wichtig sind.

Gewaltfrei in Jerusalem-für Freiheit von Gewalt für alle

Gespeichert von Thomas Nauerth am Do., 20.05.2021 - 09:29
Foto von der Demonstration von Women Wage Peace, Old City, Jerusalem 20.05.2021

Es wird demonstriert. In Israel, in Jerusalem. Für Frieden, Gerechtigkeit und Ver­söhnung. Friedlich und gewaltfrei. Die Fotos sind beeindruckend. Man findet sie aber nicht in unseren Medien, man kann da lange suchen. Man findet sie auf den Me­dien derjenigen Organisationen, die dort demonstrieren, z.B. auf dem Facebook­account von "Women Wage Peace" :   

Jahrestagung 2021 - Klimagerechtigkeit jetzt: aktiv - gewaltfrei - revolutionär

Gespeichert von Webmaster am Mo., 17.05.2021 - 06:14
übernommen von Friens of the Earth International @ commondreams.org

Nachdem für die Jahrestagung 2020 bereits das Thema Klimagerechtigkeit geplant war und diese wegen der Corona-Pandemie kurzfristig ausfallen musste, war klar, dass sie dieses Jahr auf jeden Fall stattfinden sollte.

Im Wissen darum, dass ein Präsenzrreffen nur eingeschränkt möglich sein würde, wurde sie als Hybridtagung in Bad Schüssenried geplant. Doch die verschärfte Pandemiesituation machte auch dies unmöglich, sodass sie nun als reine Online-Tagung stattfand, was aber mehr als 200 Menschen die Teilnahme ermöglichte.

Stellungnahme der Mitgliederversammlung zur Eskalation der Gewalt in Nahost

Gespeichert von Webmaster am So., 16.05.2021 - 13:44

Der deutsche Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes hat sich auf seiner Jahrestagung vom 13. bis 16. Mai in einer Arbeitsgruppe mit der Eskalation der Gewalt in Israel und Palästina befasst und auf der anschließenden Mitgliederversammlung folgende Stellungnahme beschlossen:

Brot und Gesetze brechen

Gespeichert von Webmaster am Do., 06.05.2021 - 05:53
Cover

Cristina Yurena Zerr und Jakob Frühmann vom österreichischen Versöhnungsbund haben ein Buch über christlichen Antimilitarismus herausgegeben: Brot und Gesetze brechen - Christlicher Antimilitarismus auf der Anklagebank, 176 Seiten, 17 Euro, ISBN: 978-3854769026.

"Ich und Rassismus" - Talk am Sonntagabend

Gespeichert von Geschäftsführung am Sa., 20.03.2021 - 13:49

In der Reihe "Talk am Sonntagabend" geht es mit spannenden Themen und offenem Austausch weiter. Der nächste „Talk am Sonntagabend“ findet am 28.03.2021 wieder von 17.00 bis 19.00 Uhr statt.

Passend zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus, die am 28.3. offiziell zu Ende gehen, ist das Thema dieses Austauschs "Ich und Rassismus", zu dem die Vorbereitungsgruppe herzlich mit folgenden Worten einlädt:

Ausgewählte alte Nachrichten finden sich auswählbar nach dem gewünschten Zeitraum im Nachrichtenarchiv.