Neues aus dem VB

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Versöhnungsbund und andere Nachrichten, die uns wichtig sind.

Ein Kleiner König: Kunst und Kultur im Kontext der internationalen Kampagne ICAN

Gespeichert von Rudi am Mo., 10.01.2022 - 09:23
Kleiner König im Schnee in der Eifel

Rund vierzehn Friedensbewegte kamen am 7. Januar 2022 auf der Friedenswiese am Haupttor des Fliegerhorstes Büchel zusammen zum ökumenischen Friedensgebet – dem Schneeregen in der Eifel trotzend.

Der Künstler Ralf Knoblauch, Bonn, stellt eine seiner Königsskulpturen zur Verfügung. Seit 10 Jahren fertigt er diese Skulpturen an. In 190 Ländern auf fünf Kontinenten waren seine Skulpturen bereits ausgestellt. Aus Holz grob heraus gehauen bilden sie einen überraschenden Kontrast zum “König sein”, und laden sie ein, miteinander ins Gespräch zu kommen.

„Wir sind nunmal ein weißer Verein… aber wir meinen es gut!"

Gespeichert von Geschäftsführung am Di., 21.12.2021 - 17:24
Selbstreflexion

„Wir sind nunmal ein weißer Verein… aber wir meinen es gut!"

Macht- und rassismuskritische Reflexion für Funktionsträger*innen in Verbänden, Non-Profit-Organisationen und sozialen Bewegungen

Teil 1: Fokus Selbstreflexion


 

wann? - Mittwoch, 26.01.2022 und Donnerstag, 27.01.2022, jeweils von 17:30 bis 21.30 Uhr

wo? - online über BigBlueButton

 

ZUSAMMEN:HALT - Aktionsidee zur ökumenische Friedensdekade gesucht!

Gespeichert von Geschäftsführung am Mo., 20.12.2021 - 11:28
Aktionswettbewerb: ZUSAMMEN:HALT

Aktionsidee gesucht! Die Ökumenische Friedensdekade, zu der jedes Jahr im November bundesweit von den christlichen Kirchen eingeladen wird, sucht eine Aktionsidee zum Motto des Jahres 2022 - "ZUSAMMEN:HALT" - und hat dazu einen Wettbewerb ausgeschrieben.

Der Ausschreibungstext findet sich hier:

Praktikum zur Organisation der VB-Jahrestagung ausgeschrieben: 1.3.-31.5.22

Gespeichert von Geschäftsführung am Di., 14.12.2021 - 11:52
Bild zur Jahrestagung 2022

Der deutsche Zweig des internationalen Versöhnungsbundes vergibt vom 1.3.2022 bis 31.05.2022 einen Praktikumsplatz (Vollzeit/Teilzeit) für ein

3-monatiges Praktikum zur Organisation der Jahrestagung 2022,

die zum Thema „Revolution für das Leben – der Beitrag der sozialen & politischen Bewegungen zur Transformation der Gesellschaft" vom 26.-29.5.2021 in Arendsee in der Altmark mit ca. 200 Teilnehmenden stattfindet.


Der vollständige Ausschreibungstext befindet sich im PDF im Anhang. Bewerbungsschluss ist der 15.01.2022.

Europa, wo ist dein Gewissen?

Gespeichert von Rudi am Sa., 11.12.2021 - 15:26
Europa wo ist dein Gewissen

Bis Juni 2021 sind 44.764 Fälle von Menschen dokumentiert, die auf dem Versuch nach Europa zu kommen, ums Leben kamen (s. Anhang). Die Dunkelziffer ist bedeutend höher.

Zur Mahnung an diesen unhaltbaren Zustand hielten die Regionalgruppe des Versöhnungsbundes am Niederrhein zusammen mit der Arbeitsgruppe Frieden von Greenpeace, Köln, vor dem Dom in Köln am Tag der Menschenrechte eine Mahnwache unter dem Motto "Europa, wo ist dein Gewissen?"

Kirchheimbolander Friedenstagepreis an Clemens Ronnefeldt verliehen

Gespeichert von Webmaster am Do., 09.12.2021 - 21:33
Kirchheimbolander Friedenstagepreis 2021

Am Samstag, dem 4. Dezember fand die digitale Preisvergabe des Kirchheimbolander Friedenstagepreises mit knapp 60 Personen statt.

Das Versöhnungsbundmitglied Ulrich Suppus hielt die Laudatio, die sich im Anhang dieses Artikels findet.

Clemens Ronnefeldt selbst schreibt über diesen Anlass:

„Neben Bernadette und Richard Ackva sah ich viele Weggefährtinnen und Weggefährten der letzten Jahrzehnte, wie z. B. Ulrich Frey, den langjährigen Geschäftsführerder AGDF.

IFOR-Council 2022 in Juba(Südsudan)!

Gespeichert von Geschäftsführung am Do., 09.12.2021 - 18:03
International Fellowship of Reconciliation (IFOR)

Die Satzung des International Fellowship of Reconciliation (IFOR) sieht vor, dass alle 4 Jahre ein Council aller Zweige und Gruppen des Versöhnungsbundes stattfindet.

2022 ist es wieder soweit und der Council soll vom 10. bis 21. November 2022 in Juba (Südsudan) stattfinden!

Teil dessen ist auch eine öffentlichen Veranstaltung zum Thema "Armed Conflict and Peaceful Transition in Africa: Lessons from Southern Sudan".

Save the date: Herbsttagung 2022!

Gespeichert von Geschäftsführung am Do., 09.12.2021 - 17:03
Bild von einer Tagung von Church&Peace

Die nächste Herbsttagung wird vom 25. bis 27. November 2022 stattfinden und der Tagungsort ist wie gewohnt der Thomashof in Karlsruhe: https://www.thomashof.de/

Die Tagung wird von Church&Peace, dem Deutsches Mennonitisches Friedenskomitee (DMFK), den Quäkern und dem deutschen Zweig des Versöhnungsbundes gemeinsam organisiert und ist zugleich die deutschsprachige Regionaltagung vom Dachbverband Church&Peace.

Das Tagungsthema wird bald bekanntgegeben!