Versöhnungsbund bittet um Spenden für Gründung von „Veterans for Peace“

Do, 26/06/2014 - 13:26 - mmahler

Der Versöhnungsbund hat auf seiner Mitgliederversammlung in Arendsee beschlossen, die Gründung eines deutschen Zweiges der „Veterans for Peace“ (VFP) zu unterstützen. Die „Veterans for Peace“ sind eine weltweit tätige Organisation von ehemaligen Soldaten, die sich für Frieden einsetzen. Als Ziele nennen sie unter anderem

  • das öffentliche Bewusstsein für die Kosten von Kriegen erhöhen
  • das Wettrüsten zu beenden und Nuklearwaffen abzuschaffen
  • Gerechtigkeit und Entschädigungen für ehemalige Soldaten und andere Kriegsopfer
  • Krieg als Mittel der Politik abzuschaffen

Den „Veterans for Peace“ gehören weltweit rund 140 Gruppen an, ein Großteil davon (rund 100) in den USA und Vietnam.

Die Gründung eines deutschen Zweiges wird zurzeit von unserem Mitglied Meike Capps-Schubert und dem ehemaligen Berufssoldaten Daniel Lücking voran getrieben, die beide auch als Referenten auf unserer Jahrestagung waren. Meike arbeitet seit 2003 ehrenamtlich für das Military Counseling Network e.V., einer Beratungsstelle für US-Soldaten. 2012 eröffnete sie in Kaiserslautern das GI Cafe „The Clearing Barrel“, das US-Militärangehörigen und Familienangehörigen Beratung und Hilfsangebote vermittelt.

Wer sich als ehemaliger Militärangehöriger der Bundeswehr, Nationalen Volksarmee oder einer beliebigen anderen Armee an der Gründung der deutschen „Veterans for Peace“ beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen, sich an Meike zu wenden: gi-cafe-germany[at]gmx.net

Sehr hilfreich für die Gründung des deutschen Zweiges wäre Meikes Teilnahme an der nächsten Konferenz der VFP-Konferenz, die vom 23.-27. Juli 2014 in Ashvill/USA stattfindet. Das ist aber nur mit der Unterstützung durch Spenden möglich – nötig sind rund 1500 Euro.

Spenden sind entweder auf das Konto des Versöhnungsbundes oder auf Konto des Military Counseling Network e.V. möglich, beide stellen Spendenquittungen aus. Bitte als Betreff unbedingt „Gründung Veterans for Peace – deutscher Zweig“ angeben!

Spendenkonten:

Versöhnungsbund e.V.
Sparkasse Minden-Lübbecke
IBAN: DE20 4905 0101 0040 0906 72
BIC: WE LA DE D1 MIN

Military Counseling Network e.V.
GLS-Gemeinschaftsbank eG Bochum
IBAN: DE21 4306 0967 6019 8864 00
BIC: GENODEM1GLS