Vorsitzender

Berthold KeuneckeAufgabe des Vorsitzendenden ist es, zusammen mit dem Vorstand den Versöhnungsbund zu leiten und (gegebenenfalls auch rechtlich) in der Öffentlichkeit zu vertreten.

Dabei ist es uns wichtig geworden, dass er zwar einerseits den Verband in der Öffentlichkeit repräsentiert und durch seine Anregungen auch in den Verband hinein inhaltliche Impulse setzt, dass er aber andererseits nicht die Aufgabe hat, Friedensarbeit anstelle der anderen Mitlglieder zu leisten.

Letztlich ist jede und jeder aufgefordert, sich in gleicher Weise für die Ziele des VBs zu engagieren.

Seit Mai 2016 ist Vorsitzender der evangelische Gemeindepfarrer Berthold Keunecke.

Seine Vorgänger waren:

  • Matthias Engelke (2010-2016)
  • Ullrich Hahn (1995-2010)
  • Konrad Lübbert (? - 1995)
  • Heinz Kloppenburg (1958 - 1969)
  • Rudolf Daur
  • Alfred Dedo Müller (1925)