Ein Mensch der Gewaltfreiheit - John Dear erstmalig auf Deutsch

Der US-amerikanische Aktivist und Autor John Dear, ehemaliger Direktor des FOR USA, hat zeitlebens eine Verbindung zwischen Aktion und Reflektion gesucht, viele Aufsätze, Vorträge und Bücher sind so entstanden (vgl. www.johndear.org)  In der Kommission Friedenstheologie haben wir lange darüber diskutiert, wie wir diesen Autor in Deutschland etwas bekannter machen können.

Dank der Übersetzungskünste von Ingrid von Heiseler und dank der Buchmacher Fähigkeiten von Peter Bürger liegt nun endlich eine kleine Sammlung von Texten von John Dear auf Deutsch vor:

Ein Mensch des Friedens und der Gewaltfreiheit werden
Ausgewählte Aufsätze und Reden

Man findet das Buch aktuell unter

https://www.bod.de/buchshop/ein-mensch-des-friedens-und-der-gewaltfreiheit-werden-john-dear-9783746088983

wo man es für erstaunlich wenig Geld (6,99) bestellen kann.

Es wäre schön, wenn dieses Buch nicht nur Leser und Leserinnen finden würde, sondern auch Werber und Werberinnen. Book on Demand heißt quasi Selbstverlag, also auch die Verbreitung des Buches muss selbst organisiert werden. Wer also eine Buchhandlung kennt, bitte einmal dort vorsprechen.......

AnhangGröße
Bild Icon Inhaltsverzeichnis.JPG54.51 KB