Kommissionen im VB

Eine Form der Arbeit im Versöhnungsbund sind die sogenannten Kommissionen. Dies sind Gruppen, die einzelne dem VB wichtige Themen kontinuierlich über mehrere Jahre bearbeiten. Manche von ihnen treffen sich mehrmals im Jahr und bereiten auch Einheiten für die Jahrestagung vor. Eine Mitarbeit steht auch Nichtmitgliedern offen, von daher sind sie auch eine Gelegenheit den Versöhnungsbund kennenzulernen.

Zurzeit sind insbesondere folgende Kommissionen aktiv:

Siegrid Neumann

Der VB hat mir geholfen in der neuen Heimat BRD meinen Platz zu finden. Hier Mitglied zu sein ist - seit 1990 - Teil meiner Identität und führte mich auf den Weg zum Schalomdiakonat.

Sigried Neumann, Pfarrerin, Jg. 1950, Potsdam