FriedensBlog: Ansichten unseres Friedensreferenten Clemens Ronnefeldt

Im Blog unseres Friedensreferenten Clemens Ronnefeldt finden Sie einerseits seine Stellungnahmen und Analysen, aber immer wieder auch Berichte oder Hinweise auf andere interessante Beiträge im Netz.

Sie können diese Seite auch als RSS-Feed abonieren.

Häuserzerstörung und Besatzung beenden - Friedensorganisationen stärken

Sa, 15/11/2008 - 00:00 - Clemens Ronnefeldt

Versöhnungsbund-Friedensreferent von Nahost-Delegationsreise zurückgekehrt

Bethlehem/Freising. Von einer zweiwöchigen Friedensdelegation der katholischen Friedensbewegung Pax Christi nach Israel und Palästina kehrte Clemens Ronnefeldt, Referent für Friedensfragen beim deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes, Ende Oktober nach Deutschland zurück.

Dossier III Der Israel- Palästina-Konflikt

Do, 29/11/2007 - 00:00 - Clemens Ronnefeldt

Herausgegeben von der Kooperation für den Frieden, Autoren: Andreas Buro und Clemens Ronnefeldt, November 2007

Aus dem Editorial:

"Wir freuen uns, dass jetzt das dritte Dossier der Monitoring-Reihe vorliegt.

Zunächst skizzierte eine Bürgerinnen- und Bürgerinformation die Idee des Monitorings-Projekts: Neben einer Situationsanalyse werden Möglichkeiten des zivilen Umgangs mit akuten internationalen Krusen und Konflikten vorgestellt und „angemahnt“ (von Monitum = Mahnung).

1. Die Einbindung in die US-Strategie ist konfliktverschärfend.

In der Wochenzeitung "Freitag", 3.8.2007, wurde der CDU-Sicherheitspolitiker Willy Wimmer gefragt: "Sie haben jüngst nach einem Gespräch mit dem afghanischen Präsidenten gesagt, Hamid Karzai habe Ihnen erklärt, die Amerikaner hätten den Krieg vor drei Jahren beenden können, aber sie wollten nicht. Habe ich sie richtig zitiert?" Die Antwort von Willy Wimmer lautete: "Genau das hat Karzai bei dieser Begegnung gesagt,..."

Seiten

FriedensBlog: Ansichten unseres Friedensreferenten Clemens Ronnefeldt abonnieren