FriedensBlog: Ansichten unseres Friedensreferenten Clemens Ronnefeldt

Im Blog unseres Friedensreferenten Clemens Ronnefeldt finden Sie einerseits seine Stellungnahmen und Analysen, aber immer wieder auch Berichte oder Hinweise auf andere interessante Beiträge im Netz.

Sie können diese Seite auch als RSS-Feed abonieren.

Interview mit Dr. Ali Fathollah-Nejad zur Innenpolitik Irans / Liste der Ostermarsch-Veranstaltungen 2019 / Peter Buerger: Zivilisatorischer Ernstfall: Menschwerdung

Mi, 17/04/2019 - 21:40 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

Heute, MITTWOCH, 17. April 2019, um 20:30 Uhr,

kommt der 1. Teil meines Transparenz-TV-Interviews zum Thema

„Zur Innenpolitik Irans" - mit Dr. Ali Fathollah-Nejad (1. Teil)

Im ersten Teil des Interviews wird Dr. Ali Fathollah-Nejad zentrale Ereignisse der Geschichte Irans in den letzten Jahrzenten beleuchten - und wie diese bis in die Gegenwart hinein wirken.

Interview (2. Teil) zum Thema Militarisierung der EU mit Claudia Haydt / Rahmenvertrag Bundeswehr Bahn / Claus Kleber: Protest gegen Krieg-Anmoderation

Mi, 10/04/2019 - 19:56 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte, Heute, MITTWOCH, 10. April 2019, um 20:30 Uhr,

kommt der 2. Teil meines Transparenz-TV-Interviews zum Thema

Militarisierung der EU mit Claudia Haydt.

Im zweiten Teil des Interviews zeigt Claudia Haydt EU-Pläne auf, die von einem „Großraum EU“ ausgehen, der weite Teile Asiens und auch Afrikas umfasst, Gebiete aus denen Rohstoffe für die europäische Union und deren Wirtschaft kommen.

Claudia Haydt (IMI) zur Militarisierung der EU / Studie "Bahn frei für die Bundeswehr" / Studie "PESCO" / Aufruf zur Europawahl 2019

Do, 04/04/2019 - 06:01 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

die gestrige Sendung der Reihe "Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt" hatte folgendes Thema:

Militarisierung der EU - Interview mit Claudia Haydt (1. Teil)

Im Jahre 2012 erhielt die Europäische Union den Friedensnobelpreis. Die EU, die sich schon damals in einer großen Krise befand, wurde für ihre Integrationsleistung gewürdigt, die - von den Kriegen in Jugoslawien abgesehen - Europa eine ungewöhnlich lange Zeit ohne Krieg beschert hat.

Stefan Maaß zu Gast bei "Friedensfragen" / OVG Muenster: Rüge für die Regierung wegen Drohnenkrieg / 20 Jahre nach dem Kosovo/Jugoslawienkrieg

Mi, 20/03/2019 - 18:00 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

heute am 20. März 2019, 20:30 Uhr, werde ich im Rahmen der Sendereihe „Friedensfragen mit C. Ronnefeldt“ Stefan Maaß, den Verantwortlichen für den Prozess „Kirche des gerechten Friedens werden" in der Ev. Kirche Baden interviewen zum Thema:

"MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ - Interview mit Kathi Müller

Mi, 13/03/2019 - 12:55 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

Heute, am 13. März 2019 um 20.30 Uhr ist Kathi Müller, Politikwissenschaftlerin und Campaignerin bei "MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ mein Gast in der Sendung „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ im Rahmen von Transparenz TV.

Jahr für Jahr genehmigt der Deutsche Bundestag den deutschen Militäreinsatz in Syrien.

Transparenz TV: "Munitionsexport aus Deutschland" - mit Otfried Nassauer (BITS) / Juristische (Teil-)Erfolge gegen Ruestungsexporte / 7.7.2019: Aktionstag in Buechel

Mi, 06/03/2019 - 20:24 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte, heute, MITTWOCH, 06. März 2019, 20:30 Uhr,

geht es im Rahmen der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ bei „Transparenz TV“ um das Thema: Munitionsexport aus Deutschland

Munition ist zentrales Verbrauchsgut jeden Krieges. Selbst große und besonders zerstörerische Waffensysteme wie Panzer oder Bomber werden schnell nutzlos, wenn ihnen die Munition ausgeht.

Während die Medien öfters über Rüstungsexporte berichten, spielen Munitionsexporte in der öffentlichen Wahrnehmung weniger eine Rolle.

2. Teil des Interviews PD Dr. J. Becker zu "Gelbwesten-Protest" / Appell zur Europawahl / Wahlpruefsteine / Goettinger Friedenspreis

Mi, 27/02/2019 - 22:15 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

heute Abend, 27.2.2019, um 20.30 Uhr, kommt der zweite und abschließende Teil meines Interviews mit PD Dr. Johannes Becker zum Thema: "Die Gelben Westen und Deutschland -

Woher kommt der Unfrieden in Frankreich?“ (II)

Im zweiten und abschließenden Teil des Interviews erläutert PD Dr. Johannes Becker die Gewerkschaftsbewegung in Frankreich und welche Rolle Präsident Macron mit seinem Verhalten gegenüber den „Gelbwesten" für die Dynamik der Proteste gespielt hat.

Morgen abend: 20.30: TV-Interview mit PD Dr. J. Becker: DIE GELBWESTEN & PRAESIDENT MACRON / Aufruf „Rettet das Friedensprojekt Europa“

Di, 19/02/2019 - 16:04 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ ist mein Gast der morgigen Sendung der Friedens- und Konfliktforscher Privatdozent Dr.  Johannes Becker zum Thema:

DIE GELBWESTEN & PRÄSIDENT MACRON

Woher kommt der Unfrieden in Frankreich? (1.Teil)

MITTWOCH, 20. Februar 2019, 20:30 Uhr

Es begann mit einem Video über die französische Steuerpolitik und die Erhöhung der Dieselsteuer. Und dann sahen unsere Nachbarn „gelb“ – sahen die „Gilet Jaune“.

TV-Sendung mit Frank Farenski über das Buch von Noam Chomsky "Kampf oder Untergang" / Friedenskonferenz Muenchen / Demonstration gegen Sicherheitskonferenz

Mi, 13/02/2019 - 22:06 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

im Rahmen der Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ stellte heute Abend der Journalist Frank Farenski (Leben mit der Energiewende, Transparenz TV) zentrale Passagen des neuen Buches von Noam Chomsky (im Gespräch mit Emran Feroz) mit dem Titel „Kampf oder Untergang“ vor.

Diese Passagen habe ich kommentiert.

Ab morgen steht sie dauerhaft unter:

https://youtu.be/onp_g4yoCmM

Der Westend-Verlag schreibt zu diesem Buch:

Materialien zum INF-Vertrag

Do, 07/02/2019 - 07:16 - Clemens Ronnefeldt

Liebe Friedensinteressierte,

am Mitwoch, 6.2.2019, sprach ich im Rahmen der Transparenz-TV-Sendereihe „Friedensfragen mit Clemens Ronnefeldt“ mit Otfried Nassauer, dem Leiter des Berliner Informationszentrums für Transatlantische Sicherheit (BITS).

Thema: INF-Vertrag, Hintergründe, die zu dessen Kündigung geführt haben - und Chancen künftiger Rüstungsbegrenzung. Die Sendung ist  abrufbar unter:

https://www.youtube.com/watch?v=W3eX1_Gki5k&feature=youtu.be

Seiten

FriedensBlog: Ansichten unseres Friedensreferenten Clemens Ronnefeldt abonnieren