Mitglied werden

Möchtest du die Gemeinschaft von Menschen erleben, die sich radikal für Gewaltfeiheit einsetzen, im persönlichen wie in allen gesellschaftlichen Bereichen? - Unser Verband lebt von solchen Kontakten und wir vermitteln sie gerne auf den verschiedenen Ebenen (Jahrestagungen, Regionalgruppen, Jugendtagungen, themenorientierten Gruppen, Begegnung mit ReferentInnen zu diesen Fragen u.v.m).

Wenn du dies alles aber nicht nur als Gast miterleben, sondern selbst mitgestalten willst, würden wir uns sehr freuen, wenn du Mitglied würdest. Der Richtwert für den Mitgliedsbeitrag beträgt zurzeit 60 Euro pro Jahr, für Nicht-Verdienende  und jüngere Mitglieder 20 Euro. Alle, die mehr bezahlen können, helfen uns, unsere Finanzen auszugleichen; umgekehrt soll es am Geld nicht scheitern, nimm ggf. Kontakt zu unserer Geschäftsstelle auf.

Als Mitglied hast du dann (wenn du dich auf dieser Seite als NutzerIn registrieren lässt) auch Zugriff auf den internen Bereich dieser Seite mit seinen Diskussionen, Vereinsprotokollen und einer Liste von anderen Mitgliedern, die sich freuen, VBlerInnen gastweise bei sich zuhause aufzunehmen.

Alles Nähere und auch die Grundprinzipien des Versöhnungsbundes stehen in unserer Satzung.

Im Mitgliedsbeitrag ist der Bezug unseres Vereinsrundbriefes Versöhnung enthalten. Kreuz doch bitte an, ob du ihn in Papierform erhalten oder einfach als pdf-Datei auf unsere Homepage lesen möchtest.

Wenn du noch weitere Fragen hast, die Geschäftsstelle oder unsere anderen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner freuen sich auf ein Gespräch mit dir.

Wie möchten Sie / möchtest du angeredet werden?
Mitgliedsbeitrag
(Näheres s.o.)
Sepa-Lastschrift