Was meinte Jesus, wenn er vom Reich Gottes in Gleichnissen sprach?

So, 21/10/2018 - 07:40 - Webmaster

Einkehrtage 2019

Wie in den anderen Jahren finden auch in 2019 im Februar Einkehrtage des Internationalen Versöhnungsbundes e.V. Deutscher Zweig statt.

Wir sind zu Gast im Evangelischen Zentrum Kloster Drübeck (am Harz), gut unterstützt wird unser Anliegen der Einkehr durch 3 Gebetszeiten in der romanischen Kirche und die umgebende waldreiche Natur .

Mit Hilfe der sozialgeschichtlichen Bibelauslegung der Gleichnisse Jesu wollen wir das
politische Engagement noch stärker mit unseren spirituellen Wurzeln verbinden.

Anmeldungen ab sofort in der Geschäftsstelle unter vb@versoehnungsbund.de
oder telefonisch: 0571-850 875.

„Es gibt nichts Revolutionäreres als die Gleichnisse Jesu. Sie bedeuten eine Umkehrung des Denkens und Seins der Welt wie, nach den Reden der Propheten und neben der Bergpredigt Jesu selbst, nichts sonst. ... Denn die Gleichnisse bedeuten die tiefste und radikalste Umwälzung der Welt: die Umwälzung der Welt durch Gott.“  (Leonard Ragaz, in: Die Gleichnisse Jesu, S.8.)

Weitere Informationen im angehängten Flyer.

Termin: 
10.02.2019 bis 15.02.2019
AnhangGröße
PDF Icon Einkehrtage 2019 Flyer.pdf167.23 KB