Internationale Liga für Menschenrechte, Nuclear Whistleblower Mordechai Vanunu

10,00€
Artikelnummer (SKU): 1601

Nuclear Whistleblower Mordechai Vanunu

Ein Leben lang in Israel unter Strafe

Nachdem er 1986 Informationen über das israelische Atomwaffenprogramm an eine britische Zeitung gegeben hatte, wurde Mordechai Vanunu vom Mossad in Italien entführt und zu 18 Jahren Gefängnis verurteilt. Für seinen Mut erhielt er den Alternativen Nobelpreis und 2010 die Ossietzky-Medaille. Frei gelassen ist er bis heute nicht.

Der VB beteiligt sich daher an dieser von der Liga für Menschenrechte herausgegebenen Broschüre.

Mit einem Vorwort von Clemens Ronnefeldt. A5-Format, 196 Seiten, 10 Euro. Davon gehen 6,50 Euro als Spende an Mordechai Vanunu.

Preis: 10,00€

Katalog: