Anders wirtschaften! Welches Wachstum wollen wir? - Jahrestagung 2013

Gespeichert von Webmaster am Do., 16.05.2013 - 06:27
Image
 Niko Paesch
Niko Paesch

Anders wirtschaften!? - Ein Evergreen. So erinnerte sich Benjamin Pütter, der seit 38 Jahren keine Jahrestagung verpasst hat, dass der Verband dieses Thema nun schon zum vierten Mal in dieser aufgegeriffen hat.

Trotzdem wurde den über 200 TeilnehmerInnen, die ihren Weg nach Arendsee gefunden hatten, schnell klar, dass das Thema nichts von seiner Brisanz verloren hatte. Genauso allerdings auch, dass es in 3 Tagen auch nicht annähernd umfassend zu behandeln ist.

Dennoch, die Begegnung mit anderen, die seit Jahren dran sind und kleinere oder größere Veränderungsmöglichkeiten erarbeitet haben, tat gut und machte Mut - genauso wie die Gemeinschaft mit Menschen aller Altersgruppen von den Ungeborenen bis zu den über 90jährigen.

Folgendes Material im Anhang dokumentiert diese Tagung:

  • Thesen zum Wachstum zur Tagungseröffnung unseres Präsidenten Ullrich Hahn
  • Berichte in den Heften der Versöhnung 2/13 und 3/13
  • und schließlich der  Einladungs-Flyer mit dem Programm.

Links zu Projekten, die auf dieser Tagung vorgestellt wurden

aus dem Gewächshaus der Alternativen:

Unsere Tagung wurde von verschiedenen Organisationen gefördert:

  • Katholischer Fonds - Kooperation Eine Welt
  • Stiftung Frieden lernen - Frieden schaffen
  • Evangelische Kirche in Mitteldeutschland - Lothar-Kreyssig Ökumenezentrum
  • AKE Arbeitskreis entwicklungspolitisches Bildungswerk

Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung!

Image
Eine Mosaikgruppe