Bericht für KOPI - Koordinationskreis Palästina Israel Oktober 2013

Bericht über Aktivitäten des Versöhnungsbunds für das Kopi-Teffen am 13. Oktober 2013

  1. Eine Veranstaltung mit Abeer Samhan, die aus einem Dorf in der Nähe von Ramallah kommt, im August 2013 in Kooperation mit Attac. Sie absolvierte als Studentin ein dreimonatiges Praktikum bei einer Firma der Nähe von Bielefeld.

    "Our Story" - Filmvorführung über Palästina mit Diskussion

    Die Dokumentation „Our Story“ (60 Minuten, 2013) ist auf Englisch mit englischen Untertiteln. Thema des Films ist die Situation der Palästinenserinnen und Palästinenser seit 1948 mit besonderer Betonung der Apartheidsmauer und der Entwicklung des israelischen Apartheidsystems.
    Präsentiert wurde der Film von Dr. Mustafa Barghouthi, dem Generalsekretär der Palästinensischen Nationalen Initiative
    “Al Mubadara”. >>>


    Anmerkung: Ein empfehlenswerter Film, der in Zukunft auch noch deutsche Untertitel erhalten soll.

  2. Erstellung eines Flyers mit dem Titel:
    „Frieden und Gerechtigkeit für Palästina und Israel - Was können wir tun?“ >>>

  3. Nahostkommission von IVB und Pax Christi und IPPNW befürworten EU-Leitlinien zu Verträgen mit Israel >>>  

  4. Clemens Ronnefeldt, Friedensreferent des Versöhnungsbunds, hält viele Vorträge zu Palästina und Israel, u. a. zu seiner letzten Reise in die Region Mai/Juni 2013, immer aktuell hier: >>>

  5. Artikel von Clemens Ronnefeldt
    Wohin steuert Palästina? >>> 

  6. Artikel von Gabi Bieberstein

    1. Israel - Palästina | Geschichte von damals bis heute. Wichtige Basisinformationen zur Geschichte, NGO-online, 5. Oktober 2013 >>>

    2. Gaza: Falsche Berichterstattung über Waffenstillstandsverletzungen in deutschen Medien, Schattenblick, 16. April 2013 >>> 

    3. Das falsche Bild der Gewaltspirale - Zur Katastrophe von Gaza 2012, 20. Januar 2013 >>>   

  7. Solidaritätsschreiben des geschäftsführenden Vorstandes an Pax Christi bezüglich der Aktion "Besatzung schmeckt bitter" >>>