VB & Rassismuskritik am 9.12.

Gespeichert von Geschäftsführung am Mi., 24.11.2021 - 11:39
Rassismuskritischer Veränderungsprozess - Schritt für Schritt.... (@ pixabay)
Rassismuskritischer Veränderungsprozess - Schritt für Schritt.... (Bild: @ pixabay)

Im Versöhnungsbund befassen sich einige Menschen schon seit langem intensiv mit Rassismus und Herrschaftskritik. In Anlehnung an Martin Luther Kings Traum hat sich im deutschen Zweig vor einigen Jahren die Beloved Communities Kommission gegründet und sorgt seitdem dafür, dass das Thema im Verband präsent ist.*

Eine aktuelle Empfehlung aus der Kommission führt zu einem Podcast, der für viele Menschen bereits sehr augenöffnend war: „Hast du noch Hoffnung, Sami? - Rassismuskritisch in der Kirche unterwegs" lautet der Titel. Sami Omar berichtet im Gespräch über seine persönlichen Erfahrungen in seiner Gemeinde und auf kirchlichen Veranstaltungen. Er zeigt auf, wo ihm dort Rassismus begegnete, warum Kirche kein zu Hause mehr war und welche Hoffnung es geben könnte. Wir laden herzlich dazu ein, sich diesen Podcast anzuhören: https://unitedinmissionpodcast.podigee.io/15-interview-mit-sami-omar

Die 'Talks am Sonntag' im März und September waren weitere Stationen auf der rassismuskritischen Reise. Dabei entstand die Idee, alle Interessierten zu einem Treffen einzuladen, bei dem weitere Schritte im rassismuskritischen Veränderungsprozess im Versöhnungsbund besprochen werden können. Der erste Termin dazu findet am Donnerstag, den 9.12.2021 um 19 Uhr online - herzliche Einladung!

(Der Raumlink steht im Newsletter. Wer ihn noch nicht hat, erfrage ihn bitte per Mail bei der Geschäftsstelle.)

* Eine gute Zusammenstellung von Material und Literatur zum Thema und ein Einblick in die bisherigen Aktivitäten findet sich hier: https://www.versoehnungsbund.de/aktiv/beloved-communities

Veranstaltungsbeginn