Herbsttagung 2020

Unter dem Titel "Wenn sie sagen »Friede & Sicherheit« Die innere Logik des Friedens" findet in diesem Jahr in bewährter Kooperation mit Quäkern und dem mennonitischen Friedenskomittee wieder eine Herbstagung statt. Der Termin ist vom 27.- 29. November 2020. Es geht angestoßen vom Szenario "Sicherheit neu denken" um die Fragen, wie der Weg des Friedens auch das Bedürfnis nach Sicherheit berücksichtigen kann, wie die Spannung zwischen Frieden und Sicherheit zu überbrücken ist, und auch wie mit der Spannung zwischen dem Bedürfnis der Staaten nach Macht und unserem Bedürfnis nach Versöhnung und Frieden umzugehen ist. Unter der Fragestellung "Kann man Frieden und Sicherheit anarchistisch denken? wird am Freitagabend u.a. Ullrich Hahn einige Thesen vorstellen.

Anmeldung:
per E-Mail oder Post bis 15.10. an:
DMFK z.H. Brigitta Albrecht
Hauptstr. 1, 69245 Bammental
Tel: 06223 / 5140
Email: brigitta.a@dmfk.de

Flyer im Anhang zum Download und gerne auch zur Verteilung !!!

Termin: 
27.11.2020 bis 29.11.2020