Talk am Sonntagabend erfolgreich gestartet

Gespeichert von Thomas Nauerth am So., 27.12.2020 - 14:33

Am 27.12.2020 fand der erste "Talk am Sonntag" statt. 20 Menschen aus dem Umfeld des VB trafen sich am sonntäglichen Abend. Maria Krisinger moderierte das Treffen und Sophia Bohrloch gab einen Einblick in die Situation der Flüchtlinge auf den griechischen Inseln, sie konnte aufgrund eines Aufenthaltes auf der Insel Chios von Erfahrungen aus erster Hand berichten. Auch über die steigende Zahl von Push-Back–Aktionen im Mittelmeer, also der teilweise gewalttätigen Rückweisung von Flüchtlingsbooten berichtete sie.

In Kleingruppen tauschten die Teilnehmerinnen ihre Betroffenheit über diese Situation aus und es wurden Ideen entwickelt, wie man die Friedensnobelpreisträgerin EU an ihre Aufgabe, Menschenrechte auch an den eigenen Grenzen zu schützen erinnern könne. Die Zeit für den Austausch erwies sich - natürlich - als zu kurz. Trotzdem kamen vielfältige Ideen zusammen, auch Vorschläge für Handlungsmöglichkeiten des VB.

Alle sprachen sich für eine Fortsetzung dieses Sonntagabendtalks aus. Das nächste Treffen ist für den 31.1.2021 um 17.00 Uhr geplant. Das Thema wird dann kurzfristig hier bekanntgegeben.