Internationales Workcamp Berlin - Büchel

FriedensfahnenVom 25. Juli bis zum 10. August laden der Internationale Versöhnungsbund –Deutscher Zweig und die Friedenswerkstatt Mutlangen e.V. junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren zu einem internationalen Workcamp ein. Es startet in der Hauptstadt Berlin und endet am Atomwaffenstandort Büchel. Mit Straßentheater und Kunstaktionen begleitet das Workcamp eine Fastenkampagne für eine Welt ohne Atomwaffen.

Theorie: Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu atomarer Rüstung, laufenden Aufrüstungsprogrammen sowie den Bemühungen um Abrüstung und Verbot der Atomwaffen. Sie bereiten sich vor auf Gespräche in den Botschaften der Atomwaffenstaaten und der Staaten, in denen Atomwaffen stationiert sind. Sie tauschen sich über ihre eigenen Erfahrungen mit gewaltfreien Aktionsformen aus.

Aktion: Wir vereinbaren und übend die Aktionen ein und bereiten uns auf die Gespräche vor. Die Teilnahme am Fasten ist freiwillig. An den Aktionen nehmen auch Friedensbewegte teil, die vor Ort wohnen.

Freizeit: Die Teilnehmenden besuchen Sehenswürdigkeiten in Berlin und im zweiten Teil an der Mosel.

Unterkunft: Wir übernachten in Zelten. Sie werden in Berlin im Garten einer Kirche aufgestellt und in Büchel auf einer Wiese in der Nähe des Fliegerhorstes, in dem die Atomwaffen stationiert sind. Isomatte und Schlafsack sind mitzubringen. Das vegetarische Essen bereiten wir gemeinsam vor.

Sprachen: Englisch und Deutsch

Kosten: Die Anmeldung wird durch die Zahlung einer Gebühr von 50,00 € verbindlich. Außerdem haben die Teilnehmenden ihre eigenen Kosten für die Anreise nach Berlin und die Heimreise zu tragen. Wer dies nicht kann, erhält Hilfe bei der Suche nach Paten, die Unterstützung bei den Reisekosten geben.

Leitung des Workcamps: Die Vorsitzenden von Versöhnungsbund und Friedenswerkstatt, Matthias W. Engelke und Wolfgang Schlupp-Hauck, bilden mit zwei jungen Menschen das Team.

Herzlich Willkommen: Über Teilnehmer aus den Atomwaffenstaaten und den Ländern, in denen Atomwaffen stationiert sind, freuen wir uns besonders.

Insgesamt 15 bis 20 Teilnehmende

Anmeldungen bis zum 1. Juli: hier.

Wer Interesse als Teamer hat, melde sich bitte bis zum 15. Mai bei Wolfgang Schlupp-Hauck info@global-zero-now.de

Bücheldemonstration

Termin: 

25.07.2016 bis 10.08.2016
AnhangGröße
PDF icon Einladungsflyer deutsch204.14 KB
PDF icon Invitation (English)500.56 KB

Tags: