Informations- und Aktionscamp am GÜZ, nördlich von Magedburg:

25. - 31. Juli: War-starts-here-Camp

Spätestens seit unserer Aktion im Rahmeni der Jahrestagung 2014. als wir in Salzwedel Sand vom Truppenübungsplatz Altmark - mit dem Hinweis: "Seid Sand im Gebriebe ..." - verteilt haben, ist das dort befindliche GÜZ (Gefechts-Übungs- Zentrum) Thema im Versöhnungsbund.

Im diesjährigen Widerstandscamp, das unter dem Motto "Krieg. Macht. Flucht" steht, werden durch VB- Mitarbeitende verschiedene Workshops angeboten: Clemens Ronnefeld informiert über die Situation in Israel- Palästina und im ganzen Nahen Osten, Berthold Keunecke bietet einen Workshop zu den laufenden Kampagnen der Friedensbewegung an und Jan Stehn erläutert,  "Warum gewaltfreie Aufstände erfolgreich sind". 

Näheres unter http://www.war-starts-here.camp/

Termin: 

25.07.2016 bis 31.07.2016