Ullrich Hahn: Krieg abschaffen - Frieden entwickeln

Di, 03/06/2014 - 18:07 - Ullrich Hahn

Ullrich Hahn bei seinem Vortrag"Krieg abschaffen - Frieden entwickeln", das war nicht nur das Thema der Jahrestagung 2014 sondern auch des Vortrages von Ullrich Hahn am Donnerstagaben. 

Dabei spannte er einen weiten Bogen vom Beginn des 1. Weltkriegs (und des Internationalen Versöhnungsbundes) über die heutigen Fragen und Perspektiven bis hin zu dem treffenden Satz eines libanesischen Bürgerkriegsflüchtlings, auf die Frage, welcher Gruppe sie angehörte:

"Welche Gruppe? Es gibt nur zwei; die Bewaffneten und die Unbewaffneten",

und den schönen Satz eines Vorsokratikers:

 „Der Fuchs weiß viele Dinge, aber der Igel weiß eine große Sache“.

Lesen Sie selbst!

AnhangGröße
PDF Icon 2014-uh-krieg-abschaffen-2.pdf143.93 KB
Tags: