"Für eine atomwaffenfreie Welt" - Öffentliche Fastenaktion

Für eine atomwaffenfreie Welt – Für das Ende der Nuklearen Teilhabe Deutschlands – Für den Abzug der US-Atomwaffen aus Büchel/Südeifel

TERMIN des Initiativkreises gegen Atomwaffen/Regionalgruppe des Internationalen Versöhnungsbundes

 

Logo CentennialÖFFENTLICHE FASTENAKTION 1.-9. August in KONSTANZ und BÜCHEL

Die diesjährige, fünfte öffentliche Fastenaktion in jährlicher Folge, beginnt anlässlich des 100-jährigen Jubliäums des Internationalen Versöhnungsbundes am 1.8. in Konstanz und wechselt zum 5.8. nach Büchel vor das Haupttor des Atomwaffenlagers

Wer diese Aktion unterstützen will, ist herzlich eingeladen.

Dies kann auch dadurch geschehen, dass vor Ort Mahnwachen oder Infostände stattfinden.

Material dazu kann erfragt werden beim Netzwerk Friedenskooperative - friekoop@friedenskooperative.de

Wer in dieser Zeit diese Aktion vor Ort unterstützt kann sich mir das unter den Stichworten: Wer? Wo? Wann? Was? am besten per Mail mitteilen.

Voraussichtliches Programm:

1.8., Freitag - Konstanz, Münsterplatz 20.15 Uhr: Beginn – Friedensandacht

2.8. und 3.8., Samstag und Sonntag - Konstanz, Münsterplatz – Friedensandachten jeweils um 8.15 Uhr, 12.00 Uhr und 20.15 Uhr

Installation auf dem Münsterplatz: Ein Friedensweg – Aus 100 Jahren: Menschen, die für den Frieden einstehen

5.8.-9.8.: Fortsetzung am Haupttor des Atomwaffenlagers

jeweils um 8.15 Uhr am Haupttor, 18.00 Uhr in Cochem und 20.15 Uhr am Haupttor Friedensandachten

täglich ca. 21.00 Uhr besondere Themen z. B. zur Friedensarbeit in der DDR, Filme o.a. Beiträge – Vorschläge ausdrücklich erwünscht!
Schluss: 9.8., Samstag um 11.02 Uhr – Haupttor des Atomwaffenlagers – Friedensandacht;
im Anschluss: Break-Feast – ein Friedensfrühstück

Texte und Anregungen für Andachten u.ä. im Büchel-Blog https://www.versoehnungsbund.de/taxonomy/term/41

 

Rückfragen oder Anregungen für alle Punkte bitte an Matthias-W. Engelke, mwEngelke@t-online.de

Termin: 

01.08.2014 bis 09.08.2014