Nachruf auf Howard Clark

Der Deutsche Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes trauert um Howard Clark, dem Vorsitzenden von WRI, der am 28.November dieses Jahres plötzlich verstorben ist.

Vielen Mitgliedern ist die Arbeit von War Resisters' International, WRI bekannt. Aus dem gleichen Geist, der die Friedensarbeit des Versöhnungbundes trägt, heraus entstanden, fühlen wir uns WRI eng verbunden. So trifft auch uns die Nachricht vom plötzlichen Tod von Howard Clark.

Wir danken Gott für alles Gute, das durch ihn und mit ihm verwirklicht werden konnte. Die Kraft der Liebe, die das Böse überwindet, knüpft ein Band, das der Tod nicht zerreißen kann. Auch darin sind wir mit den Angehörigen und engsten Freunden von Howard Clark verbunden.
 
 Matthias-W. Engelke
 Vorsitzender des Internationalen Versöhnungsbundes/deutscher Zweig